Erfolgreich Weiterbildung absolviert

Bereits vier Mal in 2017 besuchten unsere Mitglieder erfolgreich Aus- und Fortbildungsveranstaltungen auf Landes- und Kreisebene.

Isabell Görtz absolvierte vom 02. bis 13 Januar an der Landesfeuerwehrschule in Kassel den Gruppenführerlehrgang und ist nun dazu berechtigt eine Gruppe, eine Staffel oder einen Trupp als selbstständige taktische Einheit zu führen und entsprechende Einsätze zu leiten.

Carsten Gaede und Ramon Kunz nahmen erfolgreich an einem 16-stündigen Sprechfunklehrgang im Rheingau-Taunus-Kreis teil.

Holger Petry erlangte vom 30. Januar bis 10. Februar die Zusatzqualifikation als Feuerwehr-Sanitäter an der Landesfeuerwehrschule in Kassel. Der Feuerwehr-Sanitäter übernimmt die fachgerechte Erstversorgung von verletzten oder akut erkrankten Personen  bei Feuerwehr- oder First-Responder-Einsätzen bis zur Übergabe an den Rettungsdienst.


Euch einen herzlichen Dank für die Bereitschaft und Euren Einsatz!

Zurück